Reklamation

Trotz sorgfältigster Kommissionierung und Warenausgangskontrollen ist im Einzelfall ein Fehler bei Versand bzw. Auslieferung leider nicht 100%ig auszuschließen. Sollte es einmal vorkommen, dass Sie eines unserer Produkte reklamieren müssen, bitten wir Sie die damit einhergehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Um Ihr Anliegen schnell und bestmöglich lösen zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor. Der nachfolgende Reklamationsleitfaden enthält alle Hinweise die für die reibungslose Geltendmachung von allgemein und speziellen Produkten bei Bright Sales GmbH zu beachten sind. Für weitere Fragen erreichst Du unsere Reklamationsabteilung unter contact@brightsales.eu

Hinweise und Ablauf

Kontaktieren Sie bitte zunächst unsere Zentrale

Telefon:
+49 (0) 6421 88914-12
Erreichbarkeit:
Montag-Freitag 09.00 Uhr- 17.00 Uhr

Zur einfacheren und schnelleren Bearbeitung der Reklamation halte bitte Folgendes bereit:

Ihre Rechnung oder Auftragsbestätigung

Die Zentrale verbindet Sie bei Gewährleistungsfällen mit der Reklamationsabteilung oder bei anderen Problemen mit der Kundenbetreuung/Vertriebsabteilung. Schildern Sie die von Ihnen beanstandete Eigenschaft möglichst genau. Der Mitarbeiter wird mit Ihnen die weitere Verfahrensweise abstimmen.

Rücksendung der Ware

Bitte schicken Sie keine Ware ohne Rücksprache an uns zurück. So kann ggf. eine nicht notwendige Rücksendung vermieden werden.

Wenn Sie die Reklamationsware zurücksenden, legen Sie Ihrer Sendung bitte folgende Dokumente bei:

Reklamationsschein, ausgedruckt und vollständig ausgefüllt Kaufbeleg oder eine Kopie des Kaufbeleges (Rechnung, Quittung, Kassenbon, etc.)

Hinweise: Ohne den Kaufbeleg oder dessen Kopie können wir Ihre Reklamation leider nicht bearbeiten – wir bitten um Ihr Verständnis. Der Reklamationsschein (siehe auf dieser Seite) liegt außerdem jeder ausgehenden Sendung bei und Sie finden ihn auch im [Download-Bereich] unseres Webshops. Bitte beachten Sie, dass wir nur ordnungsgemäß verpackte (Originalverpackung oder Verpackung, welche die Ware entsprechend der Originalverpackung schützt, so dass Schäden auf dem Rücktransport vermieden werden) und ausreichend frankierte Sendungen annehmen. Unfreie Sendungen oder Nachnahmen werden abgelehnt und verursachen Ihnen unnötige Kosten.

Weiteres Prozedere

Sobald die von Ihnen reklamierte Ware bei uns eingegangen ist, prüfen wir den von Ihnen angegebenen Reklamationsgrund. Ist ein produktions- oder materialbedingter Mangel nachgewiesen, so bieten wir Ersatzlieferung oder Nachbesserung an. Schlägt die Nachbesserung oder die Ersatzlieferung fehl, so kannst Du Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.

Transportschäden

Erkennbare Transportschäden sind generell von Ihnen sofort bei Anlieferung schriftlich auf der Empfangsquittung zu fixieren und beim Transporteur zu reklamieren. Informieren Sie sich darüber sofort auch bei der Bright Sales GmbH.

Sonstige Hinweise

Wir bitten Sie, folgendes zu beachten:

Bitte reichen Sie alle Reklamationen möglichst zeitnah bei uns ein! Verzichten Sie im Interesse von Fristenwahrungen auf Sammelreklamationen! Sollten Sie aus rationellen Gründen die gesammelte Rücksendung aller aufgelaufenen Reklamationen 1 x monatlich bevorzugen, so beachten Sie bitte: Wie zuvor aufgeführt, werden Reklamationen nicht generell ausgetauscht, sondern von uns zur Reparatur geschickt. Sie müssen also Wartezeit für die Erledigung der Reklamation einplanen. Erst nach erfolgter Reparatur erhalten Sie das nachgebesserte Produkt zurück. Der Austausch von Produkten erfolgt nur, wenn die Reklamation nach Prüfung durch die Bright Sales GmbH anerkannt wird. Handelt es sich erkennbar und zweifelsfrei um Reklamationen infolge Kundenverschulden bzw. unsachgemäßer Bedienung, wird eine Regulierung der Reklamation abgelehnt.